"The Klezphonik Light Orchestra" - ein Einblick


takt, November 2016

Während der Proben zur Premiere des „Klezphonik Light Orchestra“ im Zughafen am 12. November 2016, hat das takt-Magazin den MusikWerkler Johannes Paul Gräßer zum Reiz der neuen jiddischen Musik, zur Location, den Musikern und der Zukunft des Ensembles befragt.

Lest selbst, wie Johannes das Projekt versteht.

Vielen Dank liebes takt-Team für die richtigen Fragen zur richtigen Zeit.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen